Fachpraxis Neuvita für Podologie & Kosmetik

gesund & gepflegt

Heilpraktiker für Podologie

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Leistungen  rund um Ihre Fußgesundheit.


Leistungen

Preis / €

Beratungs- und Therapiegespräch, keine Behandlung

19,- 

PACT Therapie bei Entzündungen/ Wundheilungsstörungen 

35,- 

Abstrich bei Verdacht auf Nagelpilz: Die Probe entnehmen wir bei einer Fußpflegebehandlung und senden diese ans externe Labor und dann erhalten nach ca. 4 Wochen den Befund des Nagelmaterials   

40,-

Warzenbehandlung

20, -

PACT Therapie - Nagelpilzbehandlung 3 x Nagelpilzbehandlung mit PACT (erste 3 Sitzungen) 

60,- 

PACT Therapie - Nagelpilzbehandlung ab 4. Behandlung  pro Sitzung

15,- 

Ozontherapie ( Beutelbegasung von Extremitäten) : bei Rheuma, Arthritis, Arthrose, Schmerzen

15,- 

Moxibustion (Wärmetherapie) bei verschiedenen Fußbeschwerden: Arthritis, Nagelwachstumsstörungen, Rheuma, Gicht, Fersensporn, Arthrose, Stumpfen Verletzungen, Hallux Valgus (Schmerzen)

7,-

Wundversorgung

ab 5,50

Narbenbehandlung

nach Absprache

Lasertherapie am Fuß: bei Verspannungen der Fußmuskulatur, Überlastungsschäden, z.B. an der Achillessehne, Fersenspornschmerzen, Arthrose, Gelenkschmerzen, kalte Füße, Wadenkrämpfe

15,-

Hochfrequenzbehandlung: für Stimulation und Aktivierung von Haut und Bindegewebe.
Die Hochfrequenz Therapie ist eine nicht invasive Behandlung bei der Keime auf der Haut abgetötet werden, ein Wärmeeffekt erzielt wird und somit die Durchblutung der Haut verbessert wird. Beschädigte, schwache, kranke Hautzellen gewinnen durch HF- Stromleiter sehr viel Energie, die Hautzellen werden belebt
durchblutungsanregend, antimykotisch (gegen Pilze), stoffwechselfördernd,
und Blutzirkulation um Bakterien zu töten und damit die Wirkstoffe besser dringen, Warzenbehandlung, Nagelhautentzündung.

8,- 

Ultraschalltherapie am Fuß: bei Verspannungen der Fußmuskulatur, Überlastungsschäden am Fuß ( z.B. an der Achillessehne, Fersenspornschmerzen), Arthrose. Ultraschallwellen erzeugen einen Druckwechsel im Gewebe und werden zum Teil in Reibungsenergie umgewandelt, sie wirken schmerzlindernd, durchblutungsfördernd, muskelentspannend und könne Verklebungen lösen

10,50

Taping: Beim Podo-Taping werden spezielle, gut verträgliche Baumwoll-Klebebänder auf die Haut geklebt, um Beschwerden am Fuß zu lindern. Die Dauer der Versorgung hängt von der Schwere und dem Erkrankungsbild ab.  In der Regel sollte man von 4-12 Wochen ausgehen. Das Tape sollte nach sieben Tagen vom Therapeuten entfernt werden. In unserer Praxis setzen wir Taping  bei folgenden Fußprobleme ein: Eingewachsener Nagel, Druckstellen, Hallux Valgus, Hallux rigidus, Plattfuß, Spreizfuß, Senkfuß, Hammerzehen, Krallenzehen,
Fersensporn, Restless Leg Syndrom, Nervenschmerzen/ Neuropathien, Arthrose, Fersenschmerz, Vorfußschmerzen (Metatarsalgien),  Schmerzen, Wadenkrämpfe, bei Überlastung  der Achillessehne, Schwellungen nach Überlastungen oder Verletzungen, Sprunggelenkunterstützung
vor sportlichen Herausforderungen oder bei Insuffizienz

ab 9,- 

Podo - Crosstapes "Schmerzpflaster" wird auf die bekannten Schmerzpunkte, Akupunkturpunkte geklebt: lindert Schmerzen, löst Verspannungen, harmonisiert die Triggerpunkte und den Energiefluss, Entlastung von verklebten Faszien und trockenen Narben

6,- 

Elektroakupunktur am Fuß

15,50

Akupunktur am Fuß:  Durchblutungsstörungen der unteren  Extremitäten, Rheuma, Ödeme am Unterschenkel und Fuß, Wadenkrämpfe, Polyneuropathie, Mykose am Fuß, unterstützt bei schmerzenden steifen Beinen und Füßen, Arthrose, Arthritis, Parese des Fußes, Linderung von chronischen Schmerzen, lösen von Muskelverspannungen, Stärkung von Fußmuskeln  

21,- 

Elektro-physikalische Therapie am Fuß (Infrarot-Bestrahlung): Die Rotlichttherapie ist  bewährte Verfahren, die vor allem zur therapeutischen Behandlung von Entzündungen im Bereich des Bewegungsapparates einen wertvollen Beitrag liefern bei Gelenkschmerzen, Arthrose, Muskelverspannungen (nur in Kombination mit Fußmassagen)

5,- 

Schröpfen am Fuß : Das Schröpfen ist eine Therapie aus dem Bereich der Naturheilkunde, gegen Muskelverhärtungen und Verklebungen, bei Fersensporn, Durchblutungsstörungen, bei Schmerzen im Fuß durch Verhärtung der Fußmuskulatur und der Faszien

14,-

Blutuntersuchung, Messung des Harnsäurewerts
Die Messung erfolgt mit nur einem Tropfen Kapillarblut. Bei erhöhten Harnsäurewerten besteht das Risiko einer Gichterkrankung. Viele Medikamente verursachen einen hohen Harnsäurewert. Bei uns können Sie jederzeit Ihren Harnsäurewert messen lassen.

3,50

Blutzuckermessung: Lassen Sie Ihren aktuellen Blutzucker bestimmen 

3,50


E-Mail
Anruf